ORGANISATION

  • WE LOVE OUR PLANET.

    WE LOVE FOOTBALL.

  • WE LOVE FOOTBALL.

    WE LOVE OUR PLANET.

  • WE LOVE OUR PLANET.

    WE LOVE FOOTBALL.

  • WE LOVE FOOTBALL.

    WE LOVE OUR PLANET.

  • WE LOVE OUR PLANET.

    WE LOVE FOOTBALL.

  • WE LOVE FOOTBALL.

    WE LOVE OUR PLANET.

  • WE LOVE OUR PLANET.

    WE LOVE FOOTBALL.

We love football – we love our planet

Global United FC ist ein internationaler, in Deutschland registrierter, gemeinnütziger Verein, der sich den Schutz des Klimas und der Umwelt durch Erhöhung der Aufmerksamkeit zu diesen Themen zur Aufgabe gemacht hat. Hierfür stellen sich die weit über 500 namhaften – ehemaligen und teils noch aktiven– Fußballprofis, Fußballtrainer und auch Fußballschiedsrichter aus der ganzen Welt für Benefizspiele, Aktionswochen und Einzelprojekte an extremen, gefährdeten oder ungewöhnlichen Orten zur Verfügung. Mittlerweile haben sich weitere Persönlichkeiten aus Medien, Entertainment und Wirtschaft haben unserem Motto „We love football. We love our planet“ angeschlossen.

Das „Acting Board“ besteht aus dem Gründer und Vereinsvorstand Lutz Pfannenstiel, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats Fredi Bobic und dem operativ verantwortlichen Generalsekretär Rainer Hahn. Zur weiteren Projektumsetzung der Aktivitäten in Afrika wurde 2018 die Global United FC Foundation NPC mit Sitz in Johannesburg gegründet.

Die Idee zu Global United FC hatte 2009 Lutz Pfannenstiel. Nach den ersten erfolgreichen Projekten wurde 2011 dann der e.V. ins Leben gerufen.